Skip to main content

TSV Lonnerstadt - gestern. heute. für immer!

Kropf und Fleischer verlassen den Sonnenhügel

Kropf und Fleischer verlassen den Sonnenhügel

8. Januar 2020

Der TSV Lonnerstadt wird für die Saison 2020/21 ein neues Trainer-Duo verpflichten.
Sowohl der Trainer der ersten Mannschaft Günter Kropf als auch Christian Fleischer, der die Zweite in Lonnerstadt coacht, verlassen den TSV Lonnerstadt zum Saisonende.

Beide sind seit 2017 für den TSV tätig, Günter Kropf beerbte damals kurz nach Saisonstart Alois Reinhardt.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten stehen beide Herren-Mannschaften derzeit auf einem einstelligen Tabellenplatz.

Verein und Trainer-Duo blicken auf 3 erfolgreiche Jahre zurück, vertreten aber auch den Standpunkt, dass es an der Zeit ist, sich neu auszurichten. Die Trennung erfolgt somit in beiderseitigem Einvernehmen.

Der TSV Lonnerstadt wünscht beiden Trainern alles erdenklich Gute für die Zukunft, Christian Fleischer viel Erfolg beim Erwerb der Trainer B-Lizenz.