Skip to main content

TSV Lonnerstadt - gestern. heute. für immer!

Dritte: Auftaktniederlage zum Start

Dritte: Auftaktniederlage zum Start

8. August 2023

Am Samstag durfte die neu gegründete Dritte Mannschaft, welche außer Konkurrenz spielt, die Reserve aus Niederndorf begrüßen.

Von Beginn an waren die Gäste etwas spielbestimmender, wobei die Heimelf immer wieder gefährliche Nadelstiche setzen konnte. In der 27. Minute ging Niederndorf nach einem unnötigen Ballverlust in Führung, der starke Rechtsaußen Dominic Kirste war der Torschütze. Zwei Minuten später konnte Lonnerstadt durch Andreas Wolf per schönem Heber nach Pass von Andreas Popp ausgleichen. Gefühlte fünf Sekunde nach dem Ausgleich brachte Dominik Anders die Gäste erneut in Front. In der 40. Minute dann wieder der Ausgleich. Steffen Kaiser schloss einen Steckpass von Tim Holzhauer gekonnt ab. In der zweiten Halbzeit zeigten die Gäste ihre Klasse und konnten das Ergebnis verdient auf 2:5 hochschrauben. Torschützen waren zweimal Lasse Meißel (53. und 73.) und erneut Dominic Kirste. Bei Lonnerstadt war der Tank leer. Man merkte, dass die notwendige Fitness noch ein wenig fehlt und einige Spieler verletzt bzw. im Urlaub sind.

Fazit: Trotz der Niederlage kann man aus Lonnerstadter Sicht zufrieden sein. Viele Spieler konnten Spielpraxis sammeln und in der ersten Halbzeit war man auf Augenhöhe. Den Gästen wünschen wir eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison. Bedanken darf man sich bei Schiedsrichter Heinz Hofmann aus Gräfenberg, der eine sehr souveräne Leistung zeigte.