Skip to main content

TSV Lonnerstadt - gestern. heute. für immer!

Der TSV Sommer Cup – das Jugend­fußball­turnier für Mädels und Jungs
Abteilung: Fußball allgemein

Der TSV Sommer Cup – das Jugend­fußball­turnier für Mädels und Jungs

9. Juli 2024

Vergangenen Samstag (06.07.2024) veranstaltete der TSV Lonnerstadt zum ersten Mal seinen “Sommer Cup” – ein Jugendfußballturnier für Mädels und Jungs am TSV-Sportgelände am Sonnenhügel.

Insgesamt 350 Kinder und Jugendliche aus 20 Vereinen gingen in den Altersklassen G- bis zur D-Jugend an den Start, bei sommerlichen Temperaturen rollte der Ball den ganzen Tag auf den Spielfeldern des TSV. Nur ein kurzer heftiger Regenschauer unterbrach den Spielplan am Nachmittag für ein paar Minuten. Bei sichtlich angenehmeren Temperaturen konnte das Turnier schließlich bis zur Siegerehrung der letzten Altersgruppen durchgeführt werden. Jeder Teilnehmer erhielt eine Medaille sowie jede Mannschaft einen Preis. Sport macht natürlich hungrig. Das Angebot fürs leibliche Wohl kam jedenfalls nicht zu kurz. Döner, Steaks und Bratwürste, Wurstsalat, Pommes, Kaffee und Kuchen, sowie Unmengen an Getränken waren am Turnierende teilweise ausverkauft.

Zum wiederholten Male am Start war zudem ein Stand der DKMS Fußballhelden, eine Aktion der DKMS, die dem Sportverein sehr am Herzen liegt und bei Veranstaltungen regelmäßig unterstützt wird. Die DKMS sucht weltweit geeignete Stammzellenspender im Kampf gegen Blutkrebs.

Verein und Orga-Team waren mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden. Der Erlös des Turniers geht zu 100% in die Jugendarbeit des TSV. Der TSV Lonnerstadt bedankt sich herzlich bei allen teilnehmenden Vereinen, aus dem Umkreis aber auch aus Forchheim sowie dem Großraum Nürnberg.

Unser Dank geht an: ASV Weisendorf, SpVgg Etzelskirchen, FC Dachsbach-Birnbaum, SpVgg Hessdorf, TSV Röttenbach, SpVgg Uehlfeld, SC Adelsdorf, SC Gremsdorf, SV Buckenhofen, DJK Hallerndorf, ASV Niederndorf, TSV Frauenaurach, SpVgg Reuth, SV Wachenroth, SpVgg Heroldsbach, SpVgg Erlangen, SG Nürnberg-Fürth, TV 1978 Hilpoltstein sowie dem SC Oberreichenbach und den Mannschaften des TSV Lonnerstadt.

Autor: Jürgen Ruhmann