Skip to main content

TSV Lonnerstadt - gestern. heute. für immer!

Der „Große Stern des Sports“ in Silber für den TSV Lonnerstadt

Der „Große Stern des Sports“ in Silber für den TSV Lonnerstadt

25. November 2020

Für unsere „Summerchallenge@TSV“ 2020 erhielten wir den „Großen Stern des Sports“ in Silber. Damit sind wir bayerischer Landessieger und für das Landesfinale in Berlin qualifiziert.

Im Beisein von BLSV-Kreisvorsitzenden Walter Fellermeier überreichten Vorstandsvorsitzender Johannes Hofmann und Maritta Schockel von der VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG die Sterne in Bronze und Silber.

Die „Sterne des Sports“ sind eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbunds sowie der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Seit 2004 würdigen sie Sportvereine für ihr besonderes gesellschaftliches Engagement. Die Auszeichnungen sind mit einer Geldprämie verbunden und werden auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene verliehen. Der Landessieger qualifiziert sich automatisch für das Finale in Berlin. Dort wird bei einer Abschlussgala der Bundessieger mit dem „Großen Stern des Sports“ in Gold gekürt.

Dies ist eine große Ehre für uns und macht uns zu einem Aushängeschild für die ganze Region.
Herzlichen Dank an die Verantwortlichen von VR-Bank EHH und DOSB!