Skip to main content

TSV Lonnerstadt - gestern. heute. für immer!

Das Jubiläumsjahr geht festlich zu Ende

Das Jubiläumsjahr geht festlich zu Ende

18. Dezember 2023

Am Samstag vor dem dritten Advent beendet der TSV Lonnerstadt sein Jubiläumsjahr mit seiner festlichen Weihnachtsfeier.

Nach dem großen Geburtstagsfest zum 75-Jährigen im September standen im weihnachtlich prächtig geschmückten Sonnensaal der Gaststätte zur Sonne dieses Mal die Mitglieder selbst im Mittelpunkt, die für langjährige Treue und ehrenamtliches Engagement geehrt wurden. Mit Eröffnung durch den ersten Vorsitzenden Frank Iftner verwandelte sich der Sonnensaal in ein Fest der 1000 Lichter.
Über vierzig Ehrungen standen auf dem Programm, viele Mitglieder folgten der Einladung durch den Sportverein.

Einer der Höhepunkte war Michael Haberkamm, das letzte verbliebene Mitglied aus dem Gründungsjahr, das für seine 75 Jahre Mitgliedschaft unter großem Beifall geehrt wurde. Unter allen elf Vorständen erlebte er die Geschichte und Entwicklung des TSV hautnah. Mit Fritz Bär, Johann Feth, Karl Kaiser und Leonhard Lorz stehen weitere Jubilare im Mittelpunkt, die auf stolze 60 Jahre Vereinszugehörigkeit zurückblicken können. Außerdem geehrt wurden Dieter Kaiser, Friedrich Lettenmeier, Ernst Paulus, Norbert Raber und Walter Zwingel für 50 Jahre, Andrea Binöder, Udo Blankenbühler, Ilse Feth, Erika Gittelbauer, Erika Herzog, Doris Höck, Johann Höps, Martin Kugler, Tanja Leidhardt, Silvia Ochs, Walter Prechtel, Betty Römer, Thorsten Schaubschläger, Werner Wolter und Susanne Zehner (40 Jahre), sowie Felix Bruckmann, Robin Bruckmann, Paul Bruckmann, Gerrit Hoppe, Jan Kaiser, Jan Kropf, Maria Seubert, Martin Stark und Kevin Urbanek (25 Jahre).

Das Ehrenamt, aktuell in aller Munde, wird seit jeher beim TSV groß geschrieben. Daher haben Mitglieder, die sich für den TSV ehrenamtlich engagieren, schon lange ihren festen Platz an der Weihnachtsfeier und werden für Einsatz gebührend geehrt. Für den Sportverein im Einsatz sind Steffen Westland seit 15 Jahren, Markus Ruhmann 20 Jahre sowie Regina Bruckmann und Gudrun Thoma, die sich seit 30 Jahren rund um den TSV engagieren. Die beiden Letztgenannten wurden aufgrund ihrer Verdienste an der 75-Jahr-Feier auch zum Ehrenmitglied ernannt.

Den Schluss des Ehrungsreigens bilden die Aktiven aus der Theater – & Faschingsgruppe.
Hier sind dabei Felix Bruckmann und Verena Gäck (15 Jahre), Markus Ruhmann (20 Jahre), Marlen Derrer und Cathrin Teufel (25 Jahre) sowie Monika Teufel (30 Jahre).
Aufgelockert wurden die vielen Ehrungen durch musikalische Weihnachts-Einlagen mit einem hauseigenen jungen TSV-Bläser-Ensemble.

Der TSV Lonnerstadt wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.