Skip to main content

TSV Lonnerstadt - gestern. heute. für immer!

2. Mannschaft: Sieg im Spitzenspiel

2. Mannschaft: Sieg im Spitzenspiel

28. April 2023

Zum Spitzenspiel (2. gegen 3.) empfing der TSV die Gäste von der SG Zeckern/Röttenbach zum Nachholspiel am Sonnenhügel.

Die Partie begann mit Abtasten und gegenseitigem Respekt und somit war in der Anfangsphase nicht viel los auf beiden Seiten. Die Gäste versuchten es überwiegend mit langen Bällen auf ihrem Topstürmer Felix Fuchs, der jedoch von der Heimelf weitestgehend sehr gut verteidigt wurde. Der TSV kam nach einer halben Stunde das erste mal gefährlich vors Tor der Gäste, Kaiser war über rechts durch, doch seine Hereingabe verpasste Pahner am zweiten Pfosten. Kurz vor der Halbzeit dann die Führung für den TSV. Kaiser schnappte sich einen Freistoß aus ca 30m und nutzte auch die zu dem Zeitpunkt sehr tiefstehende Sonne, sodass ein ekliger Ball für den Gästekeeper im kurzen Eck einschlug. Eine Minute später hätte Pahner auf 2:0 erhöhen können, schön freigespielt von Junggunst scheiterte er aber am Keeper der Gäste.

Direkt nach der Halbzeit hatte der TSV zwei gute Chancen den Spielstand zu erhöhen, aber Pahner und Junggunst vergaben knapp. Von den Gästen kam in der 2. Halbzeit nicht mehr viel Gefahr und der TSV verteidigte die Führung leidenschaftlich. In der 67. Minute dann die Erlösung als Junggunst zum verdienten 2:0 einschob und eiskalt verwandelte.Die Heimelf hatte noch weitere sehr gute Chancen das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, leider wurde diese alle zum Teil kläglich vergeben. So blieb es am Ende bei einem ungefährdeten 2:0 Heimsieg gegen einen direkten Konkurrenten um den Aufstieg in die Kreisklasse. Man hat nun 10 Punkte Vorsprung auf den 3. Platz.

Wir wünschen den verletzten Spielern der Gäste schnelle Genesung und eine erfolgreiche Restsaison.